Wie sieht ein Tag im Kigna aus?

1. Freispiel / Ankommen

2. Aufräumen

3. Morgenkreis

4. Jause

5. Angebot in Klein-, Teil- oder Gesamtgruppe

6. Freispiel

 

Die Bringzeit ist zwischen 7:00 und 8:30 Uhr.               

Die Freispielzeit bleibt dann noch bis ca. 9:15 Uhr, wobei die Pädagogin und die Assistentin unterschiedliche Angebote für die Kinder anbieten wie unten angeführt.

                            

ca.9:15 – 9:30 Uhr  Aufräumzeit 

Durch ein Signal oder ein Aufräumlied räumen alle Kinder gemeinsam auf.

 

ca. 9:30 – 09:45 Uhr

Morgenkreis:
Dies ist ein wesentlicher Bestandteil im Tagesablauf und bleibt immer gleich, um den Kindern die wichtige Struktur  zu bieten und dadurch Sicherheit zu vermitteln. Alle Kinder nehmen am Morgenkreis teil. Wichtige Anliegen wie zum Beispiel: „Ich habe meinen ersten Zahn gestern verloren!“, finden hier den Raum, um diese mit der Gruppe zu teilen. Ebenso wichtig sind im Morgenkreis neue Regeln, die besprochen werden müssen. Jede Gruppe hat außerdem sein sogenanntes „Maskottchen“ (Fröschegruppe – Frosch, Schneckengruppe – Schnecke), welches uns täglich besucht und verschiedene Gesprächsthemen vorschlägt und mitbringt.

                     

 

09:45 -10:30 Uhr

Jause:
In unserem Haus haben wir uns für die Gemeinschaftsjause entschieden. Es ist uns wichtig, die Kinder in die alltäglichen Aufgaben einzubeziehen, daher sind jede Woche 2 Kinder für die Jausentaschen verantwortlich (=Hausmeister). Dabei holen diese den Jausenwagen in den Gruppenraum und teilen die Jausentaschen bzw. Teller aus.

 

 

10:30 – 10:45 Uhr

Bewegung

Diese findet nach der Jause im Turnsaal oder im Gruppenraum statt.

 

10:45 – 11:30 Uhr

Angebot oder Impuls

Die Pädagogin erarbeitet mit der Gruppe (Gesamtgruppe, Teilgruppe oder Kleingruppe) verschiedene Themen, Projekte usw. Das Angebot wird den Kindern oft zur Wahl gestellt, und manchmal ist es für die gesamte Gruppe ausgelegt.

 

11:30-13:00 Uhr

Das zweite Freispiel

Im Gruppenraum, Garten oder Turnsaal

Gnadenwald 51a

6069 Gnadenwald

kg-gnadenwald@tsn.at

0664/881 881 04